German 16

Get 100 Betriebe für Ressourceneffizienz – Band 1: PDF

By Mario Schmidt, Hannes Spieth, Joa Bauer, Christian Haubach, Institute for Industrial Ecology INEC

ISBN-10: 3662533669

ISBN-13: 9783662533666

ISBN-10: 3662533677

ISBN-13: 9783662533673

Das Buch stellt ca. 50 aktuelle Beispiele vor, wie in produzierenden Betrieben Energie und Materialien eingespart werden können. Sie dienen zur Anschauung, mit welchen Maßnahmen guy in modernen Unternehmen noch Potenziale für Ressourceneffizienz schöpfen kann. Das Buch richtet sich an Praktiker in Betrieben und Beratungsunternehmen, ist aber auch für den Hochschulbereich als praxisnahe Einführung in das Thema Ressourceneffizienz geeignet.

Die eingesetzten Materialien machen quickly forty three Prozent der Kosten eines durchschnittlichen Industriebetriebs in Deutschland aus. Die Personalkosten liegen dagegen bei nur 22 Prozent, die Energiekosten sogar bei nur 2 Prozent. Wenn ein Unternehmen Kosten sparen will, so muss es vor allem den Materialeinsatz berücksichtigen und ressourceneffizient produzieren. Das entlastet gleichzeitig die Umwelt und verringert die Abhängigkeit von knappen Rohstoffen.

Die Umsetzung von Ressourceneffizienz ist nicht ganz einfach. Zwar gibt es in der Produktion zahlreiche Ansatzpunkte, oftmals bei Prozessinnovationen oder in der Produktentwicklung. Jedoch veröffentlichen nur wenige Unternehmen ihre Maßnahmen und Einsparpotenziale. Damit fehlen in der Praxis oft Lernbeispiele, von denen aber einige explizit in diesem Werk aufgeführt sind.

Wie guy sieht, kann Ressourceneffizienz in der Produktion und bei Produkten auch als Erfolgsfaktor für viele Unternehmen betrachtet werden. In dem Projekt 100 Betriebe für Ressourceneffizienz zeigen engagierte Unternehmen aus Baden-Württemberg ihre Lösungen. Durchgeführt wurde das Projekt von einem kompetenten crew der Hochschule Pforzheim, der Universität Stuttgart und der Landesagentur Umwelttechnik BW. Unterstützt haben es führende Wirtschaftsverbände in Baden-Württemberg.

Show description

Read Online or Download 100 Betriebe für Ressourceneffizienz – Band 1: Praxisbeispiele aus der produzierenden Wirtschaft PDF

Best german_16 books

Download e-book for kindle: Zur Entwicklung des Mengen- und Zahlbegriffs by Simeon Schlicht

Simeon Schlicht zeigt durch empirische Untersuchungen, dass Kinder den Mengen- und den Zahlbegriff gleichzeitig und in Abhängigkeit voneinander erwerben. In seiner Untersuchung mit Kindern im modify von three bis four Jahren verwendet der Autor sog. Spielsituationen, die er nach den Regeln der Interaktionsanalyse interpretiert.

Download e-book for kindle: Krise der Aufklärung und Neuansatz: Knigges »Geschichte by Christine Schrader

Knigge, Adolph, Freiherr: Prediger altväterischer Manieren oder Gesellschaftskritiker, Vielschreiber oder begabter Satiriker, jacobinischer Geheimbündler oder Förderer von Öffentlichkeit? Seit mehr als zwei Jahrhunderten wird Knigge höchst gegensätzlich und meist ideologisch interpretiert. Die vorliegende Arbeit untersucht seinen frühen, overseas erfolgreichen Roman »Geschichte Peter Clausens«.

Download e-book for iPad: Werte: Warum man sie braucht, obwohl es sie nicht gibt by Andreas Urs Sommer

Werte sind selbstverständlich. Über sie redet jeder. Und jeder nimmt sie für sich in Anspruch. Häufig für Widersprüchliches: beispielsweise ebenso dafür, sich für Flüchtlinge einzusetzen, wie dafür, sie abzuweisen. Werte scheinen allgegenwärtig und alternativlos. Und doch sind Werte eine moderne Erfindung und näher besehen gar nicht selbstverständlich.

Extra resources for 100 Betriebe für Ressourceneffizienz – Band 1: Praxisbeispiele aus der produzierenden Wirtschaft

Sample text

Distribution Die Distribution wird oft unterschätzt, denn hier kommt es bei den Transport-, Umschlagund Lagervorgängen häufig zu Bruch und Schwund. Wie werden diese Materialverluste erfasst und wem werden sie als Ineffizienz [VHFTDIMBHFO %B[VLPNNFO1SPEVLUSàDL läufer vom Kunden oder Reklamationen, was meistens hohe Kosten verursacht und auch die Ressourceneffizienz tangiert. In Zeiten der sinkenden Fertigungstiefe und des Outsourcings von Prozessen darf nicht vernachlässigt werden, welche Kosten, Zeit- und Materialverluste durch die erforderlichen Transportvorgänge bzw.

Typischerweise nimmt die das System durchfließende Menge an Material von der Gewinnung bis zur Nutzung hin ab. Umgekehrt steigt der Wert dieser Materialien an, da Kapital, Arbeitskraft, Energie usw. an fast jeder Stelle in der Wertschöpfungskette eingeflossen sind. Um entsprechende überbetriebliche Bewertungen vornehmen zu können, sind Daten erforderlich: z. B. über die Mengen der einzelnen Rohstoffe, über ihre Herkunft, ihre Qualität und ihren Verarbeitungsweg. Nur so können Aussagen über die Kritikalität, über die Umweltbelastungen (z.

Ressourcenschonung aufgezeigt werden. An erster Stelle muss die Einbettung eines Unternehmens in der Wertschöpfungskette oder im Lebensweg seiner Produkte („Life Cycle“) betrachtet werden (Abb. 18). Vereinfacht geht es um die Reduktion der primärseitigen Rohstoffgewinnung und des Energieaufwands in der gesamten Kette. Typischerweise nimmt die das System durchfließende Menge an Material von der Gewinnung bis zur Nutzung hin ab. Umgekehrt steigt der Wert dieser Materialien an, da Kapital, Arbeitskraft, Energie usw.

Download PDF sample

100 Betriebe für Ressourceneffizienz – Band 1: Praxisbeispiele aus der produzierenden Wirtschaft by Mario Schmidt, Hannes Spieth, Joa Bauer, Christian Haubach, Institute for Industrial Ecology INEC


by Ronald
4.5

Rated 4.02 of 5 – based on 24 votes