German 16

Get Akzeptanz von Produktinnovationen: Eine Einführung PDF

By Christian Arnold, Christoph Klee

ISBN-10: 365811536X

ISBN-13: 9783658115364

ISBN-10: 3658115378

ISBN-13: 9783658115371

Christian Arnold und Christoph Klee erläutern in diesem crucial, warum es sich bei Produktinnovationen um einen kritischen Erfolgsfaktor handelt: Kundenanforderungen und Technologien wandeln sich immer rascher und das Angebotsprogramm muss entsprechend häufig angepasst werden. Auf eine Begriffserläuterung und einige Anmerkungen zur betriebswirtschaftlichen Erfolgsforschungstradition folgt eine Einführung in bedeutende Konzepte der Akzeptanzforschung. Im Anschluss werden Widerstände diskutiert, die die Akzeptanz einer Produktinnovation unter bestimmten Umständen blockieren können.

Show description

Read Online or Download Akzeptanz von Produktinnovationen: Eine Einführung PDF

Similar german_16 books

Zur Entwicklung des Mengen- und Zahlbegriffs - download pdf or read online

Simeon Schlicht zeigt durch empirische Untersuchungen, dass Kinder den Mengen- und den Zahlbegriff gleichzeitig und in Abhängigkeit voneinander erwerben. In seiner Untersuchung mit Kindern im modify von three bis four Jahren verwendet der Autor sog. Spielsituationen, die er nach den Regeln der Interaktionsanalyse interpretiert.

Read e-book online Krise der Aufklärung und Neuansatz: Knigges »Geschichte PDF

Knigge, Adolph, Freiherr: Prediger altväterischer Manieren oder Gesellschaftskritiker, Vielschreiber oder begabter Satiriker, jacobinischer Geheimbündler oder Förderer von Öffentlichkeit? Seit mehr als zwei Jahrhunderten wird Knigge höchst gegensätzlich und meist ideologisch interpretiert. Die vorliegende Arbeit untersucht seinen frühen, overseas erfolgreichen Roman »Geschichte Peter Clausens«.

Read e-book online Werte: Warum man sie braucht, obwohl es sie nicht gibt PDF

Werte sind selbstverständlich. Über sie redet jeder. Und jeder nimmt sie für sich in Anspruch. Häufig für Widersprüchliches: beispielsweise ebenso dafür, sich für Flüchtlinge einzusetzen, wie dafür, sie abzuweisen. Werte scheinen allgegenwärtig und alternativlos. Und doch sind Werte eine moderne Erfindung und näher besehen gar nicht selbstverständlich.

Additional info for Akzeptanz von Produktinnovationen: Eine Einführung

Example text

Homburg, C.  Auflage, Wiesbaden: Springer Gabler. /Vollmann, S. (2011): Akzeptanz von Bewertungsportalen als Basis von Electronic Word-of-Mouth, Köln: EUL. /Winefield, A. H.  99–113. Literatur 35 Karnowski, V. (2011): Diffusionstheorien, Baden-Baden: Nomos. Kim K. /Shin D.  527–541. Kollmann, T. (1998): Akzeptanz innovativer Nutzungsgüter und -systeme: Konsequenzen für die Einführung von Telekommunikations- und Multimediasystemen, Wiesbaden: Gabler. /Gröppel-Klein, A.  Auflage, München: Vahlen.

Die indirekte Freiheitswiederherstellung kann hingegen erfolgen, indem das betroffene Individuum andere Individuen aktiviert, die eingeengte Freiheit auszuführen, indem es die eingeengte Freiheit in perzipiert vergleichbaren Situationen praktiziert oder indem es ein Verhalten ausführt, das der Bedrohung möglichst ähnlich ist (Raab et al. 2010). Subjektive Effekte sind Einstellungsänderungen und/oder bestimmte Verhaltensabsichten und somit grundsätzlich nicht öffentlich observierbar. Sie sind nicht als Ersatz direkter oder indirekter Verhaltensweisen zu verstehen, vielmehr stellt sie die Antezedenz bzw.

Simon, B. (2001): E-Learning an Hochschulen – Gestaltungsräume und Erfolgsfaktoren von Wissensmedien, Lohmar: EUL. 2015]. Steinhoff, F. (2006): Kundenorientierung bei hochgradigen Innovationen: Konzeptualisierung, Empirische Bestandsaufnahme und Erfolgsbetrachtung, Wiesbaden: Deutscher Universitäts-Verlag. Stüber, E.  139–144. /Steinhoff, F.  Auflage, München: Vahlen. /Teichert, T.  Auflage, Stuttgart: Kohlhammer. /Burmester, A.  Auflage, Stuttgart: Schäffer-Poeschel. /Bala, H.  273–315. /Davis, F.

Download PDF sample

Akzeptanz von Produktinnovationen: Eine Einführung by Christian Arnold, Christoph Klee


by Kevin
4.5

Rated 4.75 of 5 – based on 5 votes